• Alle
  • Allgemein
  • Museum

Weitere Filme zur Ausstellung „Freiheit und Zensur“

Im Rahmen der Ausstellung „Freiheit und Zensur“ zeigt das DDR-Museum in seinen Räumen in der Hagenschießstraße. 9 am Sonntag, 28. April 2019 17 Uhr „Einer trage des anderen Last“ aus dem Jahre 1987 von Lothar Warneke Sonntag, 19. Mai 2019 17 Uhr „Die Mörder sind unter uns“ aus dem Jahre 1946 von Wolfgang Staudte Sonntag, 16. […]

Plakatausstellung „Freiheit und Zensur“ eröffnet

In seinem Einführungsvortrag beleuchtete Dr. Andreas Kötzing das Filmschaffen der DEFA in der ehemaligen DDR. Von 1945 bis 1990 produzierte die DEFA. die das Monopol auf Spielfilme hatte, ca 700 Spielfilme und mehr als 10.000 Dokumentationen und Wochenschauen. Dabei war das Verbot – die Zensur – für Filme nach ihrem Erscheinen (12 Filme) wirklich eine […]

Freiheit und Zensur

FILMSCHAFFEN IN DER DDR ZWISCHEN ANPASSUNG ODER OPPOSITION   von April bis Juni 2019 Plakatausstellung 31. März 2019 17 Uhr Ausstellungseröffnung 1. April 2019 19.30 Uhr „Spur der Steine“ Film zur Ausstellung  im Kommunalen Kino Pforzheim Schlossberg 20 2. April 2019 10 Uhr „Berlin-Ecke Schönhauser“ Schulfilm zur Ausstellung  im Kommunalen Kino Pforzheim weitere Filme im […]

Die alltäglichen Dinge in unserer Erinnerung

Der Vortrag über „das soziale Leben der Dinge in der erlebten Zeitgeschichte“ von Prof. Dr. Kunze am 10. Februar im DDR-Museum in Pforzheim lockte knapp 30 Personen an. Sie erlebten einen sehr anschaulichen Vortrag mit sehr vielen Details  aus dem Alltag, ja teilweise aus den Erinnerungen des Autors an die DDR. Es wurde klar, wie […]

Der Deutsche Botschafter Rüdiger Freiherr von Fritsch besucht das DDR-Museum

Im Rahmen seines Besuches in Pforzheim auf Einladung unseres Bundestagsabgeordneten Gunter Krichbaum besuchte der Deutsche Botschafter Rüdiger Freiherr von Fritsch am 11.1.2019 auch das DDR-Museum. Während der Führung erzählte er interessante Details seiner eigenen Fluchthelferaktion. Er hatte 1974 gemeinsam mit seinem Bruder Burkhard einem Vetter und dessen Freunden zur Flucht aus der DDR in die Bundesrepublik […]

Über das soziale Leben der Dinge in der erlebten Zeitgeschichte

Sonntag, 10.Februar 2019, 17:00  Uhr im DDR-Museum Pforzheim in der Hagenschießstr. 9  Vortrag von Prof. Rolf-Ulrich Kunze, Professor für neuere und neueste Geschichte am Karlsruher Institut für Technologie KIT  Thema: Über das soziale Leben der Dinge in der erlebten Zeitgeschichte Kaum irgendwo wird so deutlich, welche Bedeutung Dinge für unsere Erinnerung haben, wie im Pforzheimer DDR-Museum. So […]

Ein frohes Fest und einen gesunden erfolgreichen Start ins neue Jahr

Das DDR-Museum wünsch allen Unterstützern, Freunden und Besuchern ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches 2019! Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir am 30.12.2018 unser Museum geschlossen halten, um unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, mit Ihren Familien gemütlich das Jahresende zu begehen. Bitte besuchen Sie uns im neuen Jahr an allen […]

„Abgehauen“, Geschehnisse im geschlossenen Jugendwerkhof Torgau in der ehemaligen DDR

Am Ende Ihrer Buchlesungen in 4 Schulen kamen die Autorin Grit Poppe und die Zeitzeugin und Liedermacherin Katrin Begoin am Abend des 9. Novembers um 19 Uhr ins Pforzheimer DDR-Museum. Die ca. 30 Besucher waren durch die Lesung einiger Passagen aus dem Buch „Abgehauen“, den eingestreuten Liedern und den Berichten der Zeitzeugin tief beeindruckt und […]

Besuch der Arbeitsgruppe 60+ der SPD im DDR-Museum Pforzheim

Beitrag von Elfriede Heeskens: Wir wurden geführt von Birgit Kipfer, ehemals Mitglied im Landtag Baden-Württemberg, die seit einiger Zeit Vorsitzende der Stiftung „Lernort Demokratie DDR-Museum“ und Sprecherin der Regionalen Arbeitsgruppe „Gegen das Vergessen für Demokratie e.V.“ ist.Die Arbeitsgruppe 60+ der SPD besuchte aus Anlass des Feiertages zur Wiedervereinigung das einzige DDR-Museum in den westlichen Bundesländern, das […]

VOM AMPELMÄNNCHEN BIS ZUR GEFÄNGNISZELLE: ERLEBBARE GESCHICHTE IM PFORZHEIMER DDR-MUSEUM

Beitrag von Baden-TV zum Tag der Deutschen Einheit (Bitte hier klicken!).

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen