Ein Dach für unser Mauerstück…

 In Allgemein, Museum

Laut, staubig, lebendig. Vor dem DDR-Museum in Pforzheim sind die Bauarbeiten in vollem Gange und gehen gut voran. Ende dieses Monats soll die Überdachung des Berliner Mauerstücks und der Soldatenskulptur in Felduniform von einer neuen Überdachung vor Regen und Witterung geschütz werden. Zu den beiden Exponaten wird sich vielleicht bald noch ein original Trabi dazugesellen, sollten die finanziellen Mittel unseres Museums dies ermöglichen können.

Nachdem Fans von Dynamo Dresden bei einem Auswärtsspiel am 14. Mai 2017 in Karlsruhe randalierten, wurden mehr als 300 Beweismittel sichergestellt. Darunter auch ein Trabi. In Tarnkleidung marschierten die Fans damals durch die Karlsruher Innenstadt, bewarfen Polizisten mit Böllern, überrannten die Einlasskontrollen des Stadions und brannten Pyrotechnik im Fanblock ab. 36 Menschen wurden damals verletzt.

Der Trabi der Dynamo Fans wurde von den ermittelnden Beamten beschlagnahmt und mitgenommen. Da an Straftaten beteiligte Gegenstände nicht zurück gegeben werden, hatte die Staatsanwaltschaft netterweise dem DDR-Museum das Fahrzeug angeboten. Wir freuen uns sehr darüber und hoffen, dass wir eine Ausstellung des Wagens realisieren können.

Neueste Beiträge

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen