Besuch vom Deutsch Amerikanischer Club

 In Allgemein, Museum

gac-logo

Am Samstag, den 22. Oktober lud der Deutsch Amerikanische Club seine Mitglieder zu einer Führung mit Zeitzeuge ins DDR-Museum nach Pforzheim ein. Es kamen über 40 Personen. Da einige von Ihnen des Deutschen nicht genügend mächtig waren, wurde eine englische und eine deutsche Führung durchgeführt. Dr. Johann Wachtler übernahm den englischen und Volker Römer den deutschen Part. Als Zeitzeuge erzählte Arnulf Störmer seine Fluchtgeschichte mit dem Paddelboot über die Ostsee.

Die Ausstellung und die Ausführungen des Zeitzeugen kam bei allen Besuchern sehr gut an, so war es nicht ganz einfach den Zeitplan einzuhalten.

Neueste Beiträge

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen